„Nur beste Gin Sorten werden gelistet“

„Nur beste Gin Sorten werden gelistet“

Anderl Getränke beliefert den Getränke-Fachgroßhandel und -Einzelhandel in ganz Oberbayern. Und versorgt mit seinem Online-Lieferdienst auch Privatkunden und Büros mit Getränken aller Art. Gin ist Teil des umfassenden Sortiments. Darunter nur beste Gin Sorten. Seit 2021 auch KAIZA 5. Obwohl es zunächst so schien, als wäre bei dem Gin mit dem Tiger „irgendetwas im Busch“.

Rückblick: Die erste Flasche KAIZA 5 erreichte Paul Anderl als Geschenk. Dazu muss man wissen: Schon die Großväter und Väter von Geschäftsführer Paul Anderl und dem Vertriebsleiter Europe von KAIZA 5, Uli Bernrieder, waren Partner. Und Freunde. So wie Paul und Uli heute. „Als Uli 2020 aus Südafrika zurückkam, brachte er mit einer Flasche von dem Gin mit dem Tigerlabel mit. Er wusste ja, dass ich ein Gin-Sympathisant war“, erinnert sich Paul. Seltsam war nur: Nach ein paar Wochen wollte Uli die Flasche zurückhaben. „Ich hatte die Flasche ja schon geöffnet. Irgendwas war da im Busch.“ Erst nach einer Weile wurde das Rätsel gelöst: „Uli hatte einfach keine Musterware mehr für seine Tastings und brauchte dringend Nachschub.“ Als der wieder verfügbar war, hat Paul natürlich eine neue Flasche für sich bekommen. Und nur wenig später auch eine ausreichende Menge für sein Getränke-Sortiment. Selbstverständlich war das aber nicht. „Wir nehmen nicht jeden Gin ins Sortiment, der um die Ecke kommt“, sondern nur beste Gin Sorten.

„Das Gesamtpaket stimmt“

Auch dann müsse zunächst geklärt werden, ob dieser Artikel überhaupt gebraucht werde und eine Sortimentserweiterung rechtfertige. Noch dazu müsse es ein „gutes Getränk“ sein. „Gut“ definiert sich hierbei für Paul Anderl zum einen über den Geschmack. „KAIZA 5 hat mich geschmacklich absolut überzeugt. Im Vergleich zu den meisten besten Gin Sorten, die immer eine gewisse Schärfe haben, war dieser Gin eine Geschmacksexplosion von fruchtig bis hin zu erfrischend“. Und zum anderen über die Zutaten, die Familie oder die Philosophie die hinter einem Getränk stehen. Gerade deshalb spielt bei Anderl Getränke die Lokalität eine ganz besondere Rolle. Gerade im Bierbereich. Aber eben auch bei Trend-Produkten und internationalen Brands sei eine 360°-Wertigkeit entscheidend. „Viele traditionelle Hersteller sind oft nur verliebt in den Inhalt, viele Start-ups nur ins Design“. Bei KAIZA 5 stimme das Gesamtpaket. „Die wertige Verpackung passt sehr gut zur Qualität des Produkts“ – und die freundschaftliche Verbundenheit der Geschäftspartner Paul und Uli zur Philosophie des Familienunternehmens.

„Es sind immer Menschen, die Geschäfte machen“

Und die steht bereits in vierter Generation auf dem Fundament von Ehrlichkeit und Verbindlichkeit. „Gegenüber unseren Kunden und Lieferanten zählt unser Wort.“ Zusagen seien verbindlich und Entscheidungen werden so getroffen, dass sie in Zukunft Bestand haben. Auch für die nächste Generation. Für diese Art der Nachhaltigkeit seien partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen erfolgsentscheidend, denn „... letztendlich sind es keine Unternehmen oder Maschinen, die Geschäfte machen, sondern Menschen“. Menschen wie Paul und Uli, die sich schon seit ihrer Kindheit kennen, miteinander gewachsen sind und heute auch mal eine der besten Gin Sorten, einen KAIZA 5 Gin zusammen trinken. Wie am liebsten? „Da folge ich der Empfehlung von Uli: Mit Fever-Tree Dry Tonic, Eiswürfel und einer Scheibe Grapefruit.“ Nur die Himbeere lässt er weg. „Diese Note ist für meinen Geschmack zu süß“.

Über Anderl Getränke

Anderl Getränke versorgt mit seinem Fachgroßhandel, 14 Fachmärkten und einem Online-Lieferdienst täglich unzählige Menschen in Oberbayern mit Getränken. Die Mitarbeitenden des mittelständischen Familienunternehmens genießen eine hohe Wertschätzung. Ein sehr guter Zusammenhalt zeichnet das gesamte Team besonders aus. Mehr erfahren