Edel und wild – der KAIZA Negroni 

Der KAIZA Negroni ist der Liebling der Damen. Unerschütterlich in der Farbgebung. Pure Eleganz im Glas. Wild, wie der Tiger im Geschmack. Verantwortlich für diesen kontrastreichen Mix ist die Verbindung von Wermut und Campari zu einem feinen und vollen Drink. Ein Evergreen, der durch die Botanicals und den Wacholder im KAIZA 5 GIN formvollendet unterstützt wird. Kann Mann und Frau immer trinken. 

> 30 ml KAIZA 5 Gin 

> 30 ml Campari 

> 30 ml roter Wermut (Belsazar, Martini) 

> Garnitur: Grapefruit-Zeste 

Die Spirituosen in einem Rührglas auf Eis kalt rühren und in einen Tumbler eingießen. Anschließend mit einem hauchdünnen Streifen aus der Grapefruit-Schale, der Zeste, garnieren und genießen. 

Der KAIZA Negroni ist einfach in der Zubereitung. Dieses Getränk könnt ihr zu jeder Zeit und zu allen Anlässen schnell selbermachen. Im richtigen Glas serviert, eine Hommage an eure Gäste! 

Schlicht und ergreifend. So lässt sich dieser Gin Cocktail am besten beschreiben. Deshalb wird er für Gäste auf der Party der an der Bar meist im Tumbler auf Eis serviert. Und in aller Ruhe genossen. 

Do it like Manolis – das Rezept als Video